Kurse finden im Sommer und zu anderen Zeiten des Jahres statt.

Sie bieten eine Woche intensives Malen, das von den Teilnehmern weltweit als gesund und genussvoll erlebt wird. Wir arbeiten mit pflanzlichen Pigmenten, und unsere Art, mit Farben zu arbeiten, basiert auf einer Kombination von künstlerischen und therapeutischen Fragen. 

Sommermalkurs

Malen mit Pflanzenpigmenten

6. – 12. Juli 2024

“Das Was bedenke, mehr bedenke Wie.” (Goethes ‘Faust’, 2.Teil)

Die Schulungsskizzen Rudolf Steiners geben Einblicke in verschiedene interessante Themen; die Art und Weise, wie sie angegangen werden, kann eine Grundlage für die künstlerische Arbeit sein. In diesem Kurs wird der Prozess – das „Wie“ – im Mittelpunkt stehen.

Sa. 6.Juli 10 -12.00Uhr Einführung / 15 -17.30Uhr, Malen
So. 7. Juli 9 -12.00Uhr / 15 -17.30Uhr, Malen
Mo. 8.Juli 9 -12.00Uhr / 15 -17.30Uhr, Malen
Di. 9.Juli 9 -12.00Uhr / 15 -17.30Uhr, Malen
Mi. 10.Juli 9 -12.00Uhr / Freie Nachmittag
Do. 11.Juli 9 -12.00Uhr / 15 -17.30Uhr, Malen
Fr. 12.Juli 9 -12.00Uhr Rückblick mit Ausstellung

9 – 9.45Uhr Bildbetrachtung – Gesprächsrunde -Textarbeit zum
Thema.

Kursbeitrag: Fr 450 CHF/ Euro 450  (inkl. Materialkosten)

Studenten:  Fr 300 CHF/ Euro 300   (inkl. Materialkosten)

Gemälde aus dem Sommerkurs 2023